Dornbirn Klassik: Musikalische Grüße aus Tirol

13.11.2018: Das Tiroler Kammerorchester „InnStrumenti“ findet mit seinen Werkdeutungen weit über die Landesgrenzen hinaus Anerkennung – die Qualität ist hoch und die Interpretationen einzigartig.

Gerhard Sammer

Kammerorchester InnStrumenti

Nikola Djoric

Gabriel Meloni

Junge Solistinnen und Solisten sind bei den Musikern immer willkommen. So begrüßt die Stadt Dornbirn zum zweiten Abokonzert am 23. November neben dem Kammerorchester die Solisten Gabriel Meloni (Klavier), Nikola Djoric (Akkordeon) und Julian Kainrath an der Violine. Simon Aschenwald, Matthias Brandt, Jonas Zink sowie Jeremias Zöhrer bilden das Schlagwerkensemble „Fo(u)r Men Only“. Gemeinsam unter der Leitung des Dirigenten und Orchestergründers Gerhard Sammer werden Interpretationen unter anderem von Beethoven, Pablo de Sarasate sowie Johanna Doderer, eine bekannte Komponistin aus Dornbirn, die Hörerinnen und Hörer verzaubern. Karten sind im Vorverkauf bei der Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH am Rathausplatz 1a erhältlich. Konzertbeginn ist um 19:30 Uhr und bereits um 19:00 Uhr findet eine Programmeinführung mit Robert Schneider statt.


Programm:
Ludwig v. Beethoven:  Konzert für Klavier und Orchester, Nr. 3, c-Moll, op. 37
Johanna Doderer:       „Ozean“, Konzert für Akkordeon und Kammerorchester, DWV 100, 2018, UA
Pablo de Sarasate:      Zigeunerweisen für Violine und Orchester, op. 20 Gerd
Hermann Ortler:         Concertino für Schlagwerkensemble und Kammerorchester, 2018, UA


Gerhard Sammer, Dirigent und Professor an der Hochschule für Musik in Würzburg, gründete vor nunmehr 21 Jahren das Kammerorchester und leitet dieses seither. Der aus dem Bregenzerwald stammende Gabriel Meloni (*2001) studiert Klavier bei Konstantin Scherbakov am PreCollege an der Zürcher Hochschule der Künste und ist Stipendiat an der Liechtensteinischen Musikakademie. Der Wiener Nikola Djoric (*1988) ist einer der interessantesten Akkordeonisten in Österreich. Der Geiger Julian Kainrath (*2005) stammt aus Südtirol. Er studiert bei Boris Kuschnir an der Musikuniversität Graz. Das Schlagwerkensemble „Fo(u)r Men Only“ aus Tirol bilden Simon Aschenwald, Matthias Brandt, Jonas Zink und Jeremias Zöhrer.



Dornbirn Klassik – 2. Abokonzert
Freitag, 23. November 2018
Kulturhaus Dornbirn, Konzertbeginn: 19:30 Uhr
Einführung in das Programm durch Robert Schneider

Kartenvorverkauf: Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH, Rathausplatz 1a,
T +43 5572 22188 9073, www.v-ticket.at