Dornbirner Geschichtswerkstatt

08.02.2019: Unser nächstes Treffen im Rahmen der Dornbirner Geschichtswerkstatt findet am Mittwoch, 06. März 2019 um 19.30 im "Gasthaus Vorarlberger Hof", Dornbirn, Viehmarktstraße 3, statt. Freier Eintritt.

 

Vortrag Mag. Meinrad Pichler

„Die Allverehrte“ – Die Sängerin Karoline Langwara und ihr Gatte in Dornbirn

Wie in anderen Städten und größeren Orten entwickelte sich auch in Dornbirn in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts ein bürgerliches Kulturleben. Die Musik spielte dabei eine wesentliche Rolle. Neben der Blas- und Kirchenmusik konzentrierte sich das Interesse nun auch auf die klassische Musik. Zu deren Ausübung wurden professionelle Musiker aus Wien oder aus Böhmen engagiert. Die Familie Langwara bestimmte das Dornbirner Musikleben am Ende des 19. Jahrhunderts auf vielfältige Weise, bis die Aktivitäten abrupt endeten. Davon wird beim Vortrag von Mag. Meinrad Pichler die Rede sein.