LANGE NACHT DER MUSEEN

09.09.2019: Geschichte(n) aus dem Archiv

5. Oktober, 18.00 bis 1:00 Uhr

Stadtarchiv Dornbirn

Das Stadtarchiv Dornbirn bewahrt das Gedächtnis der Stadt und ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Hier finden sie alte Urkunden, Handschriften und Akten, eine interessante Fotosammlung, das Archiv der mündlichen Geschichte sowie eine Datenbank aller Dornbirnerinnen und Dornbirner von 1600 bis 1900.

"MÄNNER-GESCHICHTE/N"

Die Ausstellung stammt vom Arbeitskreis der Vorarlberger Kommunalarchive und widmet sich der Geschichte und den Geschichten Vorarlberger Männern. Die Themen sind vielfaltig und reichen von "Liebende Männer" - Liebesbriefe von Männern über Originale wie "Trückle" Bertsch, Tausendsassas, Künstler, Erfinder bis hin zu Ungarnflüchtlingen und einem Teilnehmer am ersten Zivilbegräbnis in Schruns.

FÜHRUNGEN (18.30, 20.00, 21.30 UND 23.00 UHR)