Theater im Ohrensessel „Tischlein deck dich“

27.02.2017: Das „Theater im Ohrensessel“ wurde 1991 vom Dornbirner Schauspieler Stefan Libardi als Solotheater für Kinder gegründet. Märchen der Gebrüder Grimm sowie Mythen und Märchen aus anderen Kulturen und Mythen bieten Libardi seither umfangreiches Geschichtenmaterial. Am 5. März präsentiert Stefan Libardi das Stück "Tischlein deck dich".

Der Vater, von Beruf Schneider, schickt seine drei Söhne allein in die Welt hinaus. Sie erlernen jeweils ein Handwerk, erhalten alle von ihren Meistern eine Besonderheit, ziehen in der Welt umher, lassen es sich gut gehen, kehren aber dann doch zurück zu ihrem Vater. Doch am letzten Abend vor ihrer Heimkehr kommen sie in ein Wirtshaus, wo es einen zwielichtigen Wirt gibt.

Der Küchentisch entpuppt sich als Bühne und zaubert eine Reihe von Figuren hervor – drei Söhne, eine Ziege, einen Esel, den Wirt, Wirtshausgäste, Verwandte und noch einiges mehr.

Sonntag, 5. März 2017, 15:00 Uhr
Kulturhaus Dornbirn, Kleiner Saal
Spiel und Idee: Stefan Libardi 
Kartenvorverkauf: Eintritt € 7,--
Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH, T +43 5572 22188 9073, www.v-ticket.at