Mündliche Geschichte - Interviews mit Zeitzeugen

Das Archiv der Mündlichen Geschichte dokumentiert die Erinnerungen von Menschen, die ansonsten für die Geschichte verborgen geblieben wären, und schafft so ein anschaulicheres Bild der Vergangenheit.

Im Archiv der Mündlichen Geschichte werden bereits über 100 Interviews aufbewahrt. Die Interviews sind digital gespeichert und durch Stichwörter erschlossen. Für Interessierte ist somit ein recht einfacher Zugriff auf interessante Sequenzen gegeben.

Zurück