Dornbirner Schriften V

Buch Kurzinfo
Autor: Franz Albrich
Hildetraud Mathis
Werner Matt
Alois Niederstätter
Harald Rhomberg
Christoph Volaucnik
Hubert Weitensfelder

Dornbirn - Vom Dorf zur Stadt
"Ausstellungskatalog zur Dornbirner Geschichte, Teil II"
Lorenz-Rhomberg-Haus
4. November bis 18. Dezember 1988

Untertitel: Dornbirner Schriften V

Seiten: 104
ISBN: 3-85430-099-9
Preis: Euro 6,90

Die Epoche zwischen Loskauf und Stadterhebung, in der vier Generationen unserer Vorfahren lebten und wirkten, gliedert sich auffällig in zwei Teile. Die Zeit bis zum Wiener Kongreß (1815) ist gekennzeichnet durch politische und wirtschaftliche Umwälzungen, von unzähligen Neuerungen nie gekannten Ausmaßes. Darauf folgt ein Jahrhundert, das trotz der Revolution von 1848 evolutionär war, ein Jahrhundert des stetigen Fortschritts vor allem in technischer und schließlich auch in sozialer Hinsicht.