Zum Haupt-Inhalt
Cäcilia Nußbaumer, als Köchin für die Armenausspeisung
Cäcilia Nußbaumer, als Köchin für die Armenausspeisung "Der lieben Maria! Zum andenken an meine gegenwärtige Tätigkeit in der Kinderausspeisung Oberdorf. Gewidmet von Cäcilia Nußbaumer Im Kriegsjahr 1915/16", © Stadtarchiv Dornbirn, Sign. 60903
Cäcilia Nußbaumer, als Köchin für die Armenausspeisung
Cäcilia Nußbaumer, als Köchin für die Armenausspeisung "Der lieben Maria! Zum andenken an meine gegenwärtige Tätigkeit in der Kinderausspeisung Oberdorf. Gewidmet von Cäcilia Nußbaumer Im Kriegsjahr 1915/16", © Stadtarchiv Dornbirn, Sign. 60903

Dornbirn Lexikon

Dornbirn Lexikon

Im Dornbirn Lexikon präsentiert das Stadtarchiv mehrere tausend Artikel zum Thema "Stadtgeschichte". Sie reichen vom Mittelalter bis zur Zeitgeschichte. Zahlreiche Redakteurinnen und Redakteure engagieren sich für das Dornbirn Lexikon und befüllen die Wissenssammlung regelmäßig mit neuen Inhalten.

Per Mausklick in vergangen Zeiten eintauchen – das Dornbirner Stadtarchiv macht dies ganz einfach möglich. Mit dem Dornbirn Lexikon können Interessierte forschen, sich weiterbilden, die Vergangenheit noch einmal erleben und allerhand Wissenswertes, auch für den Alltag, erfahren.

Von Lebensmittelkarten und dem Dornbirner Wappen

Wussten Sie etwa, wann und welche Lebensmittel während des Ersten Weltkriegs in Dornbirn ausgegeben wurden? Im Lexikonbeitrag von Ingrid Böhler erfahren Sie es im Artikel „Lebensmittelkarten im Ersten Weltkrieg“.

Wussten Sie wie Dornbirn zu seinem Wappen kam? Eine spannende Geschichte über Proteste gegen die Grafen von Ems.

Hier geht's zum Dornbirn Lexikon

Rückfragen richten Sie bitte an:

Zum Seitenanfang