Zum Haupt-Inhalt
Titelblatt DGBL 1870
Titelblatt DGBL 1870 , © Stadtarchiv Dornbirn
Titelblatt DGBL 1870
Titelblatt DGBL 1870 , © Stadtarchiv Dornbirn

Gemeindeblatt

Gemeindeblatt

Das Dornbirner Gemeindeblatt ist das wöchentlich erscheinende Magazin der Stadt Dornbirn. Mit einer Auflage von rund 7.000 Stück informiert die Stadt Dornbirn jeden Freitag die Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Beschlüsse und Projekte. Das Gemeindeblatt ist auch ein wichtiger Kommunikationspartner der heimischen Unternehmen.

Das Dornbirner Gemeindeblatt feierte 2020 seinen 150. Geburtstag. Dies war der Anlass für ein Digitalisierungsprojekt (2019–022) des Stadtarchivs in Kooperation mit der Vorarlberger Landesbibliothek. Nebenstehend finden Sie den Link zu den bereits digitalisierten Ausgaben ab 1870.

Das „Blättle“ ist eines der reichhaltigsten Quellen zur Stadtgeschichte. Mit der eingerichteten Volltextsuche sind die Inhalte leicht zugänglich. Suchen Sie beispielsweise einmal im Jahrgang 1870 nach dem Stichwort „Mäuse“, klicken die anschließend gleich den ersten Treffer an und schon erfahren Sie, wer alles in Dornbirn Mäuse fangen durfte, dass die Beute an Josef Moosbrugger auf Knie, an Wuhrmeister Felix Wehinger oder an Wuhrmeister Michael Luger abzuliefern war: „Dem Mauser sind für jede abgelieferte Maus 4 Kreuzer zu bezahlen.“

Hier geht's zu den historischen Gemeindeblättern

Hier gehts zu den aktuellen Gemeindeblättern

Zum Seitenanfang